Herzlich willkommen auf der Internetseite des Medizinischen Versorgungszentrums für Psychotherapie in Frankfurt!

Das MVZ für Psychotherapie Frankfurt bietet Ihnen diagnostische Abklärung, Coaching / Beratung sowie ambulante Psychotherapie bei psychischen Problemen. Anwendung findet dabei die Methode der Verhaltenstherapie als ein ziel- und lösungsorientiertes Therapieverfahren.

Unser Behandlungsspektrum umfasst folgende Problembereiche:

  • Essstörungen (z.B. Anorexia Nervosa, Bulimia Nervosa, Binge-Eating)
  • Depressionen (Depressive und bipolar-affektive Störungen)
  • Angststörungen (z.B. Ängste in sozialen Situationen oder vor bestimmten Dingen wie Spinnenangst, Höhenangst, Flugangst; Panikattacken, übermäßiges Sorgen)
  • Zwänge (z.B. Reinigungszwang, Kontrollzwang)
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Lebenskrisen und Trauerreaktionen (z.B. durch den Verlust eines wichtigen Menschen)
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Psychische Begleit- und Folgeerkrankungen bei körperlichen Erkrankungen
  • Störungen der Impulskontrolle
  • Arbeitsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen. Wir sind gerne für Sie da!

Therapieablauf

Setzen Sie sich unverbindlich per Telefon oder Email (bitte mit Angabe einer Telefonnummer für den Rückruf und bevorzugte Rückrufzeit) mit uns in Verbindung. Persönlich erreichen Sie uns zu unseren Telefonzeiten Dienstag (15:00 bis 17:00 Uhr) und Mittwoch (12:00 und 13:30 Uhr). Für Neuanfragen bitten wir um eine Kontaktaufnahme ausschließlich während unserer Telefonzeiten oder per E-Mail unter info@mvz-psychotherapie-ffm.de.
Wir vereinbaren mit Ihnen dann zunächst ein Erstgespräch im Rahmen unserer „Psychotherapeutischen Sprechstunde“. Diese Sprechstunde vereinbaren wir mit Ihnen nach individueller Absprache.

Hier können Sie sich dann einen Eindruck machen und prüfen, ob Sie sich bei uns wohl fühlen. Außerdem können Sie Ihr Anliegen schildern und wir klären gemeinsam, welches weitere Vorgehen hilfreich ist.

Abrechnung

Gesetzliche Krankenversicherung
Mit allen gesetzlichen Kassen ist eine Abrechnung für die Behandlung erwachsener Patienten möglich.

Private Krankenversicherung und Beihilfe
Mit privaten Krankenversicherungen und Beihilfe ist eine Abrechnung möglich. Hier gibt es eine Vielzahl von Tarifen, die Übernahme von Psychotherapie in unterschiedlichem Maße abdecken. Vor Aufnahme einer Psychotherapie ist es daher ratsam, dass Sie sich über die Bedingungen Ihres Versicherungsanbieters informieren. Die Höhe des Honorars ist in der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) festgelegt.

Selbstzahler
Selbstverständlich können Sie die Kosten einer Psychotherapie selbst übernehmen. Grundlage für die Kosten ist die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Kontakt MVZ für Psychotherapie Frankfurt

MVZ für Psychotherapie Frankfurt
Mainzer Landstraße 191
60327 Frankfurt am Main

Gerne können Sie uns kontaktieren unter den Rufnummern
069 973299-36, 069 973299-37, 069 973299-38.

Unsere telefonischen Sprechzeiten sind:
Mittwoch 13:00 - 14:30 Uhr

 

Zur Terminvereinbarung sowie für andere Anfragen nutzen Sie bitte idealerweise unser Kontaktformular oder schreiben eine E-Mail an info@mvz-psychotherapie-ffm.de. Bitte teilen Sie uns dabei mit, wann Sie regelmäßig Zeit haben, um Termine (Dauer jeweils 50 min) bei uns wahrzunehmen, damit wir Ihnen nach Möglichkeit einen passenden Platz anbieten können.
Auf Band hinterlassene Anfragen werden nicht bearbeitet.

M.Sc. Psych. Martin Becker
Psychotherapeutischer Leiter
Psychologischer Psychotherapeut
Verhaltenstherapie für Erwachsene
Tel.: 069 973299-36
Email: martin.becker@mvz-psychotherapie-ffm.de

M.Sc. Psych. Heidi Dern
Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
Tel.: 069 973299-37
Email: heidi.dern@mvz-psychotherapie-ffm.de

Friederike Thon
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie für Erwachsene
Tel.: 069 973299- 38
Email: info@mvz-psychotherapie-ffm.de   

Wenden Sie sich in dringenden Fällen bitte an Ihren behandelnden Arzt oder z.B. an unten aufgeführte Kontakte:

Telefonseelsorge
0800 1110111 (gebührenfrei)
0800 1110222 (gebührenfrei)

Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Institut für Neuroradiologie - Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Heinrich-Hoffmann-Straße 10
60528 Frankfurt am Main

Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:00-16:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Rufnummer 069 63015079

 

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main

Stationäre Aufnahme
Bitte kontaktieren Sie zur Planung einer stationären Aufnahme den Aufnahmearzt der Klinik. Sie erreichen ihn über die Anmeldung der Psychiatrischen Notfallambulanz: Tel. 069 9533-66714.
In einer Krisensituation erreichen Sie außerhalb der Dienstzeiten den diensthabenden Arzt über die Zentrale des AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUSES: Tel. 069 9533-0.

So erreichen Sie uns per PKW und mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem öffentlichen Nahverkehr: An der Bushaltestelle „Frankfurt (Main) Hauptbahnhof“ (ca. 1,2 Kilometer) oder „Galluswarte“ (ca. 600 Meter) aussteigen, danach zu Fuß weiter.
Mit der Straßenbahn: An der Haltestelle “Speyerer Straße” aussteigen. Von dort befindet sich unsere Praxis ca. 750 Meter entfernt).

 

Der Praxiseingang befindet sich an der linken Gebäudeseite; die Praxis selbst im zweiten Stock; Fahrstühle sind vorhanden. 

Mit dem PKW: In der Nähe der Praxis finden Sie zwei Parkhäuser (kostenpflichtig) - Mainzer Landstrasse APCOA (Kleyerstraße 20), Parkhaus Skyline Plaza (Europa-Allee 6) parken. Einige wenige kostenfreie Parkmöglichkeiten finden Sie in den Straßen um das Praxisgebäude.

 

Google-Maps: https://bit.ly/2ke2ZsV

 

Fachklinik Bad Pyrmont
Parkland-Klinik
Fachklinik Bad Liebenstein
Fachklinik Herzogenaurach
Fachkliniken Hohenurach
Fachklinik Ichenhausen
Gesundheitszentrum ProVita
Fachklinik Enzensberg
Fachklinik Bad Heilbrunn
MVZ für Psychotherapie Frankfurt
  • img
  • img
  • img
icon